• EPSON002.JPG
  • EPSON0022.JPG
  • EPSON005.JPG
  • EPSON0052.JPG
  • EPSON006.JPG
  • EPSON0062.JPG
  • EPSON007.JPG

Mitteilung der Schulleitung

Keine Abgabe in der Schule

Die ungewohnte Situation der Kontaktsperre erfordert ungewöhnliche Verhaltensregeln !!!!!

Deshalb dürft/braucht ihr eure Arbeitsergebnisse nicht am Freitag, 03.April, zur Schule bringen. Wie sollten wir das hinbekommen, wenn wir alle 2 Meter Abstand voneinander halten sollen? Behaltet die Sachen bei euch und bearbeitet bitte die bisher gestellten Aufgaben bis zum Ende.

 

Leider wissen wir alle noch nicht, wann der Unterricht wieder starten kann. Deshalb bekommt ihr in den Ferien Post von euren Klassenleitungen. Dort findet ihr hoffentlich einen Gruß und auch den Lern- und Übungsstoff für die erste Woche nach den Ferien. Hebt das gut auf. Sollte nämlich die Schulschließung noch länger dauern, müsst ihr gleich am 20. April mit der Arbeit beginnen. Falls wir uns dann doch schon hier treffen können, bringt ihr die Umschläge mit den Aufgaben einfach mit. Alles klar?

Corona und unsere Schüler

Mein Schulleben in Zeiten des

Coronavirus

 

Aufgrund des Coronavirus wurden alle Schulen in Deutschland geschlossen, auch meine Schule, die Christoph-Ruden-Schule. Zuerst war ich glücklich, aber dann, als ich die Wahrheit begriff, dass die Schulen, zusammen mit den Osterferien, für ganze fünf Wochen geschlossen wurden, war ich traurig. Wir sollten zu Hause arbeiten, so wie sonst in der Schule. Wir haben fast in jedem Fach Aufgaben bekommen. Zuerst habe ich mich komisch gefühlt, als ob wir jetzt Sommerferien hätten und trotzdem arbeiten müssten. Ich fand es gut, dass wir nicht so früh aufstehen mussten und dass wir keinen Sport hatten, aber ich fand es echt schlecht, dass wir alle Aufgaben alleine schaffen sollten; auch wenn wir etwas nicht verstanden hatten! Ja, wir konnten die Lehrer per Email fragen, aber das ist nicht so wie in der Schule mit den Lehrern zu arbeiten, wenn sie uns alles, was wir nicht verstehen sofort erklären.

Weiterlesen: Corona und unsere Schüler

Wie geht es weiter-Ein Anfang

Nachdem am Freitag, den 13. März die Nachricht kam, dass der Schulbetrieb auf Grund der Coronakrise zum 17.März eingestellt wird, machten wir uns in Windeseile daran Arbeitspläne für unsere Schüler und Schülerinnen zu erstellen.

Weiterlesen: Wie geht es weiter-Ein Anfang

Seite 1 von 2

Freundliche Unterstützung

eEducation Berlin Masterplan

Anschrift:
Christoph-Ruden-Schule

An den Achterhöfen 13 - 17
12349 Berlin - Buckow
Tel.: (030) 742 10 14

Neue Bürozeiten:

07:30 - 10:45 Uhr 
12:15 - 14:30 Uhr

Ergänzende Betreuung (Hort)

Telefon: (030) 609 722 78

Büro-Sprechzeiten Frau Glamann

Mi   10.00 - 12.00 Uhr

Do  14.00 - 16.00 Uhr

Schulsozialarbeit an der
Christoph-Ruden-Schule

Tel.:(030) 609 722 76

Mail: christoph-ruden@jugendwohnen-berlin.de

Kooperation mit Alba Berlin

Bürgerstiftung Berlin