• EPSON002.JPG
  • EPSON0022.JPG
  • EPSON005.JPG
  • EPSON0052.JPG
  • EPSON006.JPG
  • EPSON0062.JPG
  • EPSON007.JPG

Corona-Sprechstunde

Liebe Eltern, liebe Kinder

Wir wollen Sie/euch gerne wieder mal sehen!

Natürlich mit allen entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen die diese Zeit mit sich bringt.

Aus diesem Grund werden wir als Team der Schulsozialarbeit für die nächste Zeit zwei Mal in der Woche Sprechstunden im Eingangsbereich der Schule oder bei schönem Wetter auch vor der Schule anbieten.

Wenn Sie als Eltern sich Beratung oder Anregungen zur schulischen Unterstützung ihrer Kinder, zur „Freizeitgestaltung“ oder zu anderen Themen rund ums Schulleben und Kindererziehung wünschen, dann sind sie herzlich willkommen.

Und auch ihr Kinder könnt gerne mal bei uns vorbeikommen, natürlich mit dem Einverständnis eurer Eltern. Vielleicht braucht ihr mal jemand anderen zum Reden oder habt eine Frage zu euren schulischen Aufgaben? Wir werden versuchen euch weiterzuhelfen. Vielleicht braucht ihr auch mal neue Ideen, was man Zuhause alles so machen kann oder ihr wollt euch mal andere Spiele ausleihen. Kommt vorbei und wir gucken was möglich ist.

Natürlich werden wir auf den nötigen Sicherheitsabstand achten.

Sprechstunde am Mittwoch von 10:00-13:00 Uhr

Sprechstunde am Donnerstag von 13:00-16:00 Uhr

Alles Gute wünscht Ihnen/euch das Team der Schulsozialarbeit

Brief der Schulsozialarbeiter

Liebe Eltern; liebe Kinder,

momentan befinden wir uns alle in einer sehr ungewohnten Situation und wir gemeinsam werden versuchen, das Beste daraus zu machen.

Wir von der Schulsozialarbeit werden bis zum Beginn der Osterferien für Sie über Handy, Telefon und/oder E-Mail erreichbar sein.  Wenn Sie durch die jetzige Situation Fragen, Unsicherheiten, familiäre Probleme oder sonstige Anliegen haben sollten, können Sie sich gerne bei uns melden.

Weiterlesen: Brief der Schulsozialarbeiter

10 Jahre SSA

Unsere Goldstücke feiern Geburtstag

SSA_1Mit einem bunten Programm begingen die Mitarbeiter*innen der Schulsozialarbeit am Monatsanfang ihr Jubiläum.

Weiterlesen: 10 Jahre SSA

Regelmäßige Angebote für Kinder

Zirkus-AG

Seit 2018 existiert die Zirkus-AG im Zirkus Mondeo, in der Kinder aus verschiedenen Klassenstufen zunächst ca. eine Stunde Hausaufgaben oder Übungen machen, bevor es nach einer kleinen Stärkung zur Akrobatik oder den Tieren geht. Unterstützt wird das Projekt im Zirkus Mondeo von einzelnen Studierenden von United Youth Berlin und einem ehrenamtlich tätigen ehemaligen Lehrer.

Weiterlesen: Regelmäßige Angebote für Kinder

Die Schulsozialarbeit an der CRS

Ziele
Die Schulsozialarbeit an der Christoph-Ruden-Schule arbeitet gemeinsam mit allen Akteur*innen an der Schule an einem gewaltfreien Klima, in dem Kinder angstfrei ihre Potentiale voll ausschöpfen können. Die Förderung von Demokratieverständnis in einem Rahmen, der der Lebenswelt der Kinder entspricht und die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei der Übernahme von Verantwortung stehen dabei an erster Stelle. Die Einbindung der Eltern in den Lernort Schule und die Vernetzung im Sozialraum sind ebenfalls Ziele der Schulsozialarbeit. Dabei wird mit großer Wertschätzung für die unterschiedlichen Lebenssituationen der Familien gearbeitet und ein interkultureller Austausch gefördert. Die Schulsozialarbeit an der Christoph_Ruden-Schule wird von Frau Karasahin und Frau Fasnacht vom Träger Jugendwohnen im Kiez - Jugendhilfe gGmbH durchgeführt.

Weiterlesen: Die Schulsozialarbeit an der CRS

Freundliche Unterstützung

eEducation Berlin Masterplan

Anschrift:
Christoph-Ruden-Schule

An den Achterhöfen 13 - 17
12349 Berlin - Buckow
Tel.: (030) 742 10 14

Neue Bürozeiten:

07:30 - 10:45 Uhr 
12:15 - 14:30 Uhr

Ergänzende Betreuung (Hort)

Telefon: (030) 609 722 78

Büro-Sprechzeiten Frau Glamann

Mi   10.00 - 12.00 Uhr

Do  14.00 - 16.00 Uhr

Schulsozialarbeit an der
Christoph-Ruden-Schule

Tel.:(030) 609 722 76

Mobil (01579 854 520 38

Mail: christoph-ruden@jugendwohnen-berlin.de

Kooperation mit Alba Berlin

Bürgerstiftung Berlin