• EPSON002.JPG
  • EPSON0022.JPG
  • EPSON005.JPG
  • EPSON0052.JPG
  • EPSON006.JPG
  • EPSON0062.JPG
  • EPSON007.JPG

Zeugnistag 2020

….und noch viele mehr!

Am Montag bekamen unsere Schüler*innen nicht nur ihre Zeugnisse. Die Schulsozialarbeit hatte die von Kindern für das Offene Neukölln 2020 gestalteten Beutel und ein Transparent mit dem Spruch „Wir sind bunt, wir sind Buckow“ für Eltern und Kinder vor dem Schuleingang ausgestellt, was die Vielfalt unserer Schule gut widerspiegelt.

Bunt

Zudem wurden Flyer mit verschieden Ferienprogrammen verteilt, und jedes Kind durfte sich für die Ferien ein Buch, Spiel und Puzzle kostenlos mitnehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Material hatten wir von der nun geschlossenen Unterkunft für Geflüchtete abholen dürfen. Weitere Spiele und Bücher befinden sich nun in der VHG und Schulbibliothek, wovon nun alle Schüler*innen profitieren können.

Nicht zuletzt konnten die Schüler*innen ganz viele nette Abschiedsnachrichten der anderen Jahrgänge an einer Stellwand entdecken. Wir freuen uns schon jetzt auf den Besuch unserer Abgänger*innen.

Abschied

Ja, man kann sagen, dass vor der Schule so richtig was los war und eine tolle Stimmung herrschte.

„Auf Wiedersehen“ im neuen Schuljahr, und wundervolle Sommerferien wünscht euch die Schulsozialarbeit.

„Buckow ist bunt – Wir sind Buckow“ - Kiezaktion „Offenes Neukölln“ am 5.Juni 2020

Die AG „Kinder im Kiez-Begegnung“ hat sich auch in diesem Jahr an Aktivitäten im Rahmen vom „Offenen Neukölln“ beteiligt. Leider waren die Bedingungen wegen der Einschränkungen durch den Corona-Virus nicht besonders angenehm.

Wir verteilten an Kinder aus der Kiezstube und der Christoph-Ruden-Schule Stoffbeutel mit Textilfarbstiften und einigen anderen Kleinigkeiten, die von BENN-Buckow und der Gewobag zur Verfügung gestellt wurden. Die Kinder konnten die Beutel mit nach Hause nehmen und dort frei gestalten, so dass die unterschiedlichsten Motive und Inhalte entstanden. 23 Kinder brachten ihre kleinen Kunstwerke zurück in die Schule bzw. die Kiezstube, so dass eine Ausstellung in der Ringslebenstraße umgesetzt werden konnte. Sie sollte ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt in unserem Buckow setzen. Zusätzlich entstanden zwei Transparente mit unserem Slogan im Hort der Christoph-Ruden-Schule und in der Kiezstube.

Wir danken an dieser Stelle allen Kindern, die sich mit tollen Ideen und viel Kreativität beteiligt haben. Und es macht einfach immer wieder Spaß, gemeinsam mit anderen Trägern und Einrichtungen aus Buckow etwas auf die Beine zu stellen. Diesmal waren BENN-Buckow, Nena e.V., Jugendwohnen im Kiez, die Christoph-Ruden-Schule, die Gewobag und die Kiezstube an der Aktion beteiligt. Wir sehen uns sicher bald mit neuen Aktionen wieder.

Thomas Herzog

Schulsozialarbeit in der Christoph-Ruden-Schule

Jugendwohnen im Kiez

Brief der Schulsozialarbeiter

Liebe Eltern; liebe Kinder,

momentan befinden wir uns alle in einer sehr ungewohnten Situation und wir gemeinsam werden versuchen, das Beste daraus zu machen.

Wir von der Schulsozialarbeit werden bis zum Beginn der Osterferien für Sie über Handy, Telefon und/oder E-Mail erreichbar sein.  Wenn Sie durch die jetzige Situation Fragen, Unsicherheiten, familiäre Probleme oder sonstige Anliegen haben sollten, können Sie sich gerne bei uns melden.

Weiterlesen: Brief der Schulsozialarbeiter

Corona-Sprechstunde

Liebe Eltern, liebe Kinder

Wir wollen Sie/euch gerne wieder mal sehen!

Natürlich mit allen entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen die diese Zeit mit sich bringt.

Aus diesem Grund werden wir als Team der Schulsozialarbeit für die nächste Zeit zwei Mal in der Woche Sprechstunden im Eingangsbereich der Schule oder bei schönem Wetter auch vor der Schule anbieten.

Wenn Sie als Eltern sich Beratung oder Anregungen zur schulischen Unterstützung ihrer Kinder, zur „Freizeitgestaltung“ oder zu anderen Themen rund ums Schulleben und Kindererziehung wünschen, dann sind sie herzlich willkommen.

Und auch ihr Kinder könnt gerne mal bei uns vorbeikommen, natürlich mit dem Einverständnis eurer Eltern. Vielleicht braucht ihr mal jemand anderen zum Reden oder habt eine Frage zu euren schulischen Aufgaben? Wir werden versuchen euch weiterzuhelfen. Vielleicht braucht ihr auch mal neue Ideen, was man Zuhause alles so machen kann oder ihr wollt euch mal andere Spiele ausleihen. Kommt vorbei und wir gucken was möglich ist.

Natürlich werden wir auf den nötigen Sicherheitsabstand achten.

Sprechstunde am Mittwoch von 10:00-13:00 Uhr

Sprechstunde am Donnerstag von 13:00-16:00 Uhr

Alles Gute wünscht Ihnen/euch das Team der Schulsozialarbeit

Regelmäßige Angebote für Kinder

Zirkus-AG

Seit 2018 existiert die Zirkus-AG im Zirkus Mondeo, in der Kinder aus verschiedenen Klassenstufen zunächst ca. eine Stunde Hausaufgaben oder Übungen machen, bevor es nach einer kleinen Stärkung zur Akrobatik oder den Tieren geht. Unterstützt wird das Projekt im Zirkus Mondeo von einzelnen Studierenden von United Youth Berlin und einem ehrenamtlich tätigen ehemaligen Lehrer.

Weiterlesen: Regelmäßige Angebote für Kinder

Seite 1 von 2

Freundliche Unterstützung

eEducation Berlin Masterplan

Anschrift:
Christoph-Ruden-Schule

An den Achterhöfen 13 - 17
12349 Berlin - Buckow
Tel.: (030) 742 10 14

Neue Bürozeiten:

07:30 - 10:45 Uhr 
12:15 - 14:30 Uhr

Ergänzende Betreuung (Hort)

Telefon: (030) 609 722 78

Büro-Sprechzeiten Frau Glamann

Mi   10.00 - 12.00 Uhr

Do  14.00 - 16.00 Uhr

Schulsozialarbeit an der
Christoph-Ruden-Schule

Tel.:(030) 609 722 76

Mobil (01579 854 520 38

Mail: christoph-ruden@jugendwohnen-berlin.de

Kooperation mit Alba Berlin

Bürgerstiftung Berlin