Herzlich willkommen!

Die Christoph–Ruden–Schule liegt in Buckow im grünen Süden Neuköllns. Das Umfeld ist geprägt durch Ein- und Mehrfamilienhäuser und sowie auch Hochhaussiedlungen. Die Schülerschaft ist dadurch heterogen.

Als Schule ist es uns wichtig, die Kinder mit ihren Bedürfnissen in den Mittelpunkt zu stellen, sie altersgerecht und nach ihrem persönlichen Lernstand zu fördern. Unser Ziel besteht darin, den Schülern eine Grundlage zu schaffen, um jetzt im Alltag und später in der Oberschule zu bestehen.

Unsere Schüler*innen haben große interkulturelle Ressourcen wie Mehrsprachigkeit und Traditionen der Herkunftskulturen, die wir respektieren und nutzen möchten.

Die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit liegen auf der durchgängigen Sprachbildung und der Stärkung der sozialen Kompetenzen zur gemeinsamen Demokratieerziehung. Gleichzeitig möchten wir Lehrer*innen, Erzieherinnen und Sozialpädagog*innen die Zusammenarbeit mit den Eltern zum Wohle der Kinder stärken. Dazu arbeiten wir mit verschiedenen außerschulischen Partnern zusammen, z.B. den Neuköllner Stadtteilmüttern, der Volkshochschule, der Berliner Bügerstiftung und den Lesepat*innen des VBKI.

Wir bieten einen positiven Lern- und Lebensraum im offenen Ganztagsbetrieb und arbeiten in enger Vernetzung mit zahlreichen Einrichtungen und Institutionnen, um unseren Kindern möglichst vielseitige Bildungsangebote zu bieten. Dazu gehören auch unsere vielfältigen Arbeitsgemeinschaften, zu finden unter „Aktivitäten-AGs“. So können die Kinder auch nachmittags mit ihren Mitschülern Freizeit verbringen, was die Identifikation mit der Schule positiv mit beeinflusst.

Das zweistöckige Schulgebäude besteht aus mehreren Modulen mit Unterrichtsräumen, die durch Flure verbunden sind. Dazu haben wir eine separate Turnhalle. Die ansprechende Schulbücherei, zwei Computerräume, der Musik- und der Naturwissenschaftsraum ermöglichen ein abwechslungsreiches Arbeiten. In unserem großen Mehrzweckraum ist eine Bühne für Theateraufführungen installiert. Die Turnhalle, der Eingangsbereich der Schule sowie das Erdgeschoss sind barrierefrei. Künftig wollen wir auch das großzügige Außengelände noch mehr als Lernort nutzen.

Zurzeit besuchen etwa 230 Schüler*innen die Schule. Sie werden von insgesamt etwa 40 Personen verschiedener Professionen (Lehrer*innen, Integrationserzieherin, Erzieherinnen, Sonderpädagoge, Schulsozialarbeier*innen von „Jugendwohnen im Kiez“) unterrichtet und betreut. Dazu kommen unsere Sekretärin, unsere Hausmeisterin und unser IT-Beauftragter. Ehrenamtliche Helfer*innen, wie die 14 Lesepaten, und Mitarbeiter*innen aus öffentlich geförderten Projekten unterstützen uns im Schulalltag.

Sollten Fragen offen bleiben oder haben Sie Anregungen, dann stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Das Team der Christoph-Ruden-Schule